Dunstan Babysprache

Die Dunstan Babysprache hat mich nicht mehr losgelassen, seit ich bei den Dresdener Tragetagen einen Vortrag darüber hörte.  An fünf  Lauten zu erkennen, was ein Baby gerade braucht und dann auf dieses Bedürfnis eingehen zu können, hat mich sehr beeindruckt.
Ich musste einfach Dunstan Babysprache Kursleiterin werden. Deshalb habe ich am ersten Wochenende im November eine Fortbildung besucht und mein Zertifikat erworben.
Nun können Eltern bei mir die fünf Laute lernen, die jedes Baby nutzt um seine Grundbedürfnisse mitzuteilen.
Termine für Kurse werden folgen, Anfang Januar möchte ich damit beginnen.
Also, wer Interesse hat, sollte sich gleich bei mir melden.

Ich freue mich auf diese wunderbare neue Aufgabe.