Dresdener Tragetage 2018

Die diesjährigen Dresdener Tragetage standen unter dem Motto:
„Tragen als Kommunikation – Kommunikation durch Tragen!“

Viele spannende Vorträge füllten die zweieinhalb Tage. Themen waren u.a. Salutogenese und ihre Kommunikation, die konduktive Förderung, die Babyzeichensprache und die Dunstan Babysprache,  über Kommunikation, Spiegelneuronen und Kohärenz und was Kommunikation Halt gibt, aber auch über das Tragen in der japanischen Kultur.
Es war wieder viel Zeit zum Austausch mit anderen Trageberaterinnen und vielen Händlern.
Das bunte und vielfältige Programm hat mich begeistert und ich bin mit vielen Eindrücken und Ideen nach Hause gefahren.